Du nutzt einen alten Browser. Bitte aktualisiere auf eine neuere Version, um unsere Seite vollständig nutzen zu können.
Du nutzt einen alten Browser. Bitte aktualisiere auf eine neuere Version, um unsere Seite vollständig nutzen zu können.
mehr erfahren

Weiberwirtschaft

Tal 43, 80331 München
Dieses Bild zeigt das Logo der Location Weiberwirtschaft
Kategorie:
Bar
Üblicher Eintritt:
frei
Preisklasse:
Genres:
Pop
Dresscode:
Casual
Links:
Öffnungszeiten
Montag
14:00 - 02:00
Dienstag
14:00 - 02:00
Mittwoch
14:00 - 02:00
Donnerstag
14:00 - 03:00
Freitag
14:00 - 04:00
Samstag
13:00 - 04:00
Info: Öffnungszeiten sind bei den meisten Locations flexibel und richten sich nach der Dynamik des Abends ...
 
                   

Beschreibung

Eine Wirtin sei die Seele eines jeden guten Gasthauses, sagt man. Nimmt man diese mal zwei, so kommt dabei nicht nur geballte Frauenpower heraus, sondern ein modernes Lokal, das mit Herz und Gastlichkeit geführt wird und von früh bis spät zum Wohlfühlen und gutem Essen einlädt. Egal, ob nach der Shoppingtour oder zum gemütlichen After Work – die erfahrenen Gastronominnen Dana und Sonja wissen, wie sie ihre Gäste verwöhnen können und in Versuchung führen. Und wer würde sich von feinsten Schmankerl wie frisch geschnittenem Prosciutto oder Formaggio nicht unter die historischen Torbögen an der alten Burgmauer am Isartor locken lassen?

Traditionell und doch irgendwie moderner als erwartet geht es hier zu in der Weiberwirtschaft, vis-à-vis zum Karl Valentin Museum, an jenem Ort im Münchner Tal, an dem die Uhren halt einfach anders herum laufen. Entsprechend tickt es auch in diesem neuen kulinarischen Refugium ein wenig anders als anderswo. Da bekommt man als Münchner seinen geliebten „Schnitt“ genauso wie die besten Gin-Sorten, da gibt es bayerische Spezialitäten genauso wie eine einfache Currywurst, da fühlt sich der noble Striezi genauso wohl, wie der Hundling von Nebenan. Ja, wir möchten behaupten, selbst Karl Valentin persönlich hätte an der Weiberwirtschaft seine reinste Freude gehabt. Nach seinem Motto „Heute ist die gute alte Zeit von morgen“ gibt es keine bessere Zeit als jetzt, um hier das gemeinsame Zusammensein zu zelebrieren.

Eintreten und wohlfühlen.

Fotos

Verkehrsanbindung

S1, S2, S3, S4, S6, S7, S8 / Tram 16, 18, N16 / Bus 132 bis Isartor

Bus 132 bis Tal