Du nutzt einen alten Browser. Bitte aktualisiere auf eine neuere Version, um unsere Seite vollständig nutzen zu können.
Du nutzt einen alten Browser. Bitte aktualisiere auf eine neuere Version, um unsere Seite vollständig nutzen zu können.
mehr erfahren

Wähle deine Region

München
×

Substanz

Ruppertstraße 28, 80337 München
Dieses Bild zeigt das Logo der Location Substanz
Kategorie:
Club
Üblicher Eintritt:
nicht bekannt
Preisklasse:
Genres:
Elektronisch, Hip-Hop, Rock, World, Ska, Funk
Dresscode:
Casual
Alter:
ca. 18 - 40
Links:
Öffnungszeiten
Montag
20:00 - 02:00
Dienstag
20:00 - 02:00
Mittwoch
20:00 - 02:00
Donnerstag
20:00 - 02:00
Freitag
20:00 - 03:00
Samstag
20:00 - 03:00
Sonntag
20:00 - 02:00
Info: Öffnungszeiten sind bei den meisten Locations flexibel und richten sich nach der Dynamik des Abends ...
 
     

Feed your Head!

Beginn: Donnerstag, 25.10.2018, 20:00 Uhr , Ende: Freitag, 26.10.2018, 02:00 Uhr
Dieses Bild zeigt den Flyer des Events Feed your Head!
Genres: Rock
     

Feinster Psychedelic Rock von DJ SKURREAL. Willkommen auf einer Reise zur Bewusstseinserweiterung in Mitten der 60er und 70er, aber auch der psychedelischen Klängen unserer Gegenwart. When logic and proportion have fallen sloppy dead: FEED YOUR HEAD!

Nächste Events

Thank's God it's Sunday
21.10.2018
Überraschendes aus den Tiefen des Musik-Universums mehr

Sonntag, 21. Oktober

Dieses Bild zeigt den Flyer des Events Thank's God it's Sunday
Thank's God it's ...
20:00 Uhr 21.10. - 02:00 Uhr 22.10.
Überraschendes aus den Tiefen des Musik-Universums
Münchner Montag
22.10.2018
Betreutes Wohnen mit Musik von Münchner Bands und Labels mehr

Montag, 22. Oktober

Dieses Bild zeigt den Flyer des Events Münchner Montag
Münchner Montag
20:00 Uhr 22.10. - 02:00 Uhr 23.10.
Betreutes Wohnen mit Musik von Münchner Bands und Labels
I hope you die
23.10.2018
Progressive Höhepunkte aus den 90ern mehr

Dienstag, 23. Oktober

Dieses Bild zeigt den Flyer des Events I hope you die
I hope you die
20:00 Uhr 23.10. - 02:00 Uhr 24.10.
Genres: Rock
Progressive Höhepunkte aus den 90ern