Du nutzt einen alten Browser. Bitte aktualisiere auf eine neuere Version, um unsere Seite vollständig nutzen zu können.
Du nutzt einen alten Browser. Bitte aktualisiere auf eine neuere Version, um unsere Seite vollständig nutzen zu können.
mehr erfahren

Ampere

Zellstrasse 4, 81667 München
Dieses Bild zeigt das Logo der Location Ampere
Kategorie:
Club
Üblicher Eintritt:
variiert
Preisklasse:
Genres:
nicht bekannt
Dresscode:
Casual
Links:
Öffnungszeiten
Derzeit sind keine Öffnungszeiten hinterlegt
 
 

Beschreibung

Das Ampere ist eine der Spielstätten des Muffatwerks

Die produktive Energie der Vielfalt – das Münchner Muffatwerk

Das 1993 gegründete Muffatwerk in München bietet ein breitgefächertes, spartenübergreifendes Programm und ist ein Knotenpunkt internationaler Kultur.

In dunklen Nächten einfach dem Rauschen folgen. So könnte die Wegbeschreibung zum nachtaktiven Muffatwerk lauten. Der Auer Mühlbach, dessen Wasser dem ehemaligen Dampfheizkraftwerk zur Kühlung diente, rast hier gegen ein Wehr. Von weitem hat der von hohen Bäumen beschattete Jugendstil-Industriebau etwas Verwunschenes, Märchenhaftes. Wer zum ersten Mal hinfindet, fühlt sich als Entdecker. Dabei ist das Muffatwerk alles andere als ein Geheimtipp, sondern der Ort, an dem München zur Metropole wird.

Der Puls des Ortes schlägt hoch. Künstler aus mehr als 120 Ländern der Welt geben sich bei 500 bis 600 Veranstaltungen im Jahr die Klinke in die Hand

Fotos

Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung:
MVV, S-Bahn (alle Linien) Haltestellen Rosenheimer Platz oder Isartor. Die Muffathalle ist bereits im S-Bahn-Bereich ausgeschildert. Tram 16 Haltestellen Deutsches Museum oder Am Gasteig. Linien 15/25 Haltestelle Rosenheimer Platz.

Anfahrt:
Richtung Stadtzentrum, Deutsches Museum / Gasteig

Parkplätze:
Drei Parkgaragen in unmittelbarer Nähe:
Gasteig, Forum Hotel, City-Hilton

Taxistand:
direkt gegenüber am Gasteig